07. September 2020 - 14:00 till 17:30
Wirtschaftskammer, Schwechat
Share it on:

Gute Hygienepraxis und HACCP für den Lebensmittelbereich | Monday, 07. September 2020

GUTE HYGIENEPRAXIS UND HACCP FÜR DEN LEBENSMITTELBEREICH

„Rechtlich verpflichtende Hygieneschulung gem. EU-VO Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene.“



INHALTE:

Lebensmittelmikrobiologie - Verderbniskeime und Krankheitserreger

Gute Hygienepraxis - Verarbeitungs- und Produkthygiene, Personalhygiene, Reinigung und Desinfektion, Schädlingsprophylaxe

HACCP-Grundzüge

EU-Lebensmittelhygieneverordnung

Grundsätze des LMSVG, praktische Umsetzung und Dokumentation, Verantwortlichkeiten und Konsequenzen bei Verstößen



ZIELE:

Erwerben Sie Grundkenntnisse und -begriffe für die rechtlich erforderliche Eigenkontrolle und die Grundsätze des HACCP-Systems.

Sie werden praxisorientiert im Sinne des Abschnitts XII (Schulung der EULebensmittelhygieneverordnung und der DIN 10514 unterwiesen.



TRAINER:

ING. HELMUT LECHNER

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Lebensmittelhygiene.



DATUM / ZEIT / ORT:

07.09.2020 von 14:00 bis 17:30

Wirtschaftskammer Österreich

Wiedner Hauptstraße 63

1045 Wien



TEILNAHMEGEBÜHR:

netto € 140,- / TeilnehmerIn* (exkl. 20% USt.)



ANMELDUNG:

Ein formloses Email an email genügt.

Auf unserer homepage ( https://www.lmakademie.at/) finden Sie auch die Anmeldeunterlagen!

https://www.lmakademie.at/fileadmin/files/pdf/Kurse_2020/20200907_W_Hyienepraxis_Lechner.pdf



* Der angegebene Preis gilt für Unternehmen des Lebensmittelgewerbes (Bäcker, Fleischer, Konditoren, Müller & Mischfutterbetriebe, Nahrungs-und Genussmittel). Für alle anderen Teilnehmer (Nicht-Mitglieder) berechnen wir einen Aufschlag von EUR 5,- pro Übungseinheit (1 UE = 1 Stunde).